„Initiative Energieeffizienz-Netzwerke“ startet

Rund 18 Verbände und Organisationen der Wirtschaft, darunter die WV Stahl, hatten 2014 gemeinsam mit der Bundesregierung die Vereinbarung zur Förderung von 500 Energieeffizienznetzwerken bis 2020 unterzeichnet. Auf der neuen Internetpräsenz www.effizienznetzwerke.org wird bald ein erster Praxisleitfaden zur Organisation der Netzwerke bereitstehen.
(PM Initiative Energieeffizienz Netzwerke 08.04.15)